Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Vorhofsystole

Synonym: Atriale Systole

1 Definition

Als Vorhofsystole bezeichnet man die Kontraktion der Herzvorhöfe. Während der Vorhofsystole wird Blut durch die Segelklappen aus der Herzvorhöfen in die Herzkammern bewegt.

2 Hintergrund

Bedingt durch die Überleitungsverzögerung im AV-Knoten erfolgt die Vorhofsystole zeitlich versetzt vor der Kammersystole. Dadurch wird die Füllung der Herzkammern verbessert.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

10 Wertungen (3.6 ø)

10.834 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: