Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Vena saphena accessoria lateralis

Englisch: lateral accessory saphenous vein

1 Definition

Die Vena saphena accessoria lateralis ist ein venöses Blutgefäß, das Blut aus den lateralen Anteilen des Oberschenkels sammelt und im Venenstern in die Vena saphena magna einmündet.

2 Klinik

Die Vena saphena accessoria lateralis ist einer der häufigsten Gründe für das Wiederauftreten von Varizen nach einem Venenstripping.

Tags:

Fachgebiete: Untere Extremität

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

2 Wertungen (5 ø)

9.991 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: