Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Vena comitans

Synonym: Begleitvene
Englisch: accompanying vein

1 Definition

Als Vena comitans oder im Plural Venae comitantes bezeichnet man kleinere, gewöhlich paarweise auftretende Venen, die zu beiden Seiten einer Arterie als eng am Leitgefäß orientierte Begleitgefäße auftreten.

2 Anatomie

Venae comitantes treten normalerweise nur bei kleineren mit mittelgroßen Arterien auf, besonders im Bereich der Extremitäten. Größere Arterien besitzen in der Regel keine kleinen Begleitvenen, sondern laufen zusammen mit etwa gleich großen, regulären Venen.

3 Beispiele

Tags: ,

Fachgebiete: Allgemeine Anatomie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (3 ø)

6.838 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: