Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Vagotonie

Synonyme: Parasympathikotonie, Parasympathotonie, Trophotropie, Vagotonus
Englisch: parasympathicotonia, vagotonia

1 Definition

Als Vagotonie bezeichnet man den Zustand, in dem das Gleichgewicht des vegetativen Nervensystems in Richtung des Parasympathikus verschoben ist.

2 Hintergrund

Während der Vagotonie überwiegen trophotrope Reaktion des Parasympathikus. Der Zustand zeichnet sich durch einen niedrigen Blutdruck, Bradykardie und Miosis aus. Der Name leitet sich vom Nervus vagus ab, dem größten Nerv des Parasympathikus.

Das Gegenteil der Vagotonie ist die Sympathikotonie.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

17.723 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: