Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Typ-I-Interferon

Englisch: type I interferon

1 Definition

Typ-I-Interferone sind eine große Subgruppe der Interferone, welche die Aktivität des Immunsystems regulieren. Sie binden an einen speziellen Rezeptor an der Oberfläche ihrer Zielzellen, den Interferon-alpha/beta-Rezeptor (IFNAR).

2 Substanzen

Beim Menschen sind folgende Typ-I-Interferone relevant:

3 Pharmakologie

Die Wirkung von Typ-I-Interferonen kann durch Blockade des Interferon-alpha/beta-Rezeptors reduziert werden. Ein monoklonaler Antikörper, der diese Wirkung erzielt, ist Anifrolumab.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (3 ø)

3.024 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: