Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Tuberositas maxillaris

Synonym: Tuberositas maxillae
Englisch: maxilary tuberosity

Definition

Die Tuberositas maxillaris ist ein rauer Knochenhügel an unteren Ende der Facies infratemporalis der Maxilla. Er tritt vor allem nach dem Wachstum der Weisheitszähne hervor. Seine laterale Seite artikuliert mit dem Processus pyramidalis des Os palatinum.

Er kann Fasern des Musculus pterygoideus medialis als Ursprung dienen.

Fachgebiete: Kopf und Hals

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

2 Wertungen (4 ø)

683 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: