Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Tiefe Fowler-Lagerung

nach George Ryerson Fowler (1848-1906), amerikanischer Chirurg
Englisch: low Fowler's position

Definition

Die tiefe Fowler-Lagerung ist eine Variation der klassischen Patientenlagerung nach Fowler. Der Oberkörper des liegenden Patienten wird hierzu um ca. 15-30 Grad aufgerichtet, die Beine können angewinkelt oder auch gestreckt sein.

Diese Seite wurde zuletzt am 13. März 2013 um 21:41 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

28 Wertungen (3.54 ø)

1.853 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: