Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Tiefe Fowler-Lagerung

nach George Ryerson Fowler (1848-1906), amerikanischer Chirurg
Englisch: low Fowler's position

Definition

Die tiefe Fowler-Lagerung ist eine Variation der klassischen Patientenlagerung nach Fowler. Der Oberkörper des liegenden Patienten wird hierzu um ca. 15-30 Grad aufgerichtet, die Beine können angewinkelt oder auch gestreckt sein.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

28 Wertungen (3.54 ø)

1.769 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: