Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Systolikum

Synonym: systolisches Herzgeräusch
Englisch: systolic murmur

1 Definition

Ein Systolikum ist ein während der Systole auftretendes Herzgeräusch.

2 Einteilung

3 Vorkommen

Ein Systolikum kann auch akzidentell vorkommen, v.a. bei Kindern und Jugendlichen. Es hat dann in der Regel keine pathologische Bedeutung. Ein funktionelles Systolikum durch erhöhte Herztätigkeit findet sich u.a. bei Fieber, Hyperthyreose, Anämie sowie bei erhöhter körperlicher Belastung und in der Schwangerschaft.

siehe auch: Diastolikum

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

35 Wertungen (2.49 ø)

122.133 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: