Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Streifschuss

Synonym: Tangentialschuss

1 Definition

Ein Streifschuss ist eine Schussverletzung, bei dem das Projektil tangential auf den Körper auftrifft und dabei eine grabenförmige Wunde formt ohne in den Körper einzudringen.

2 Rechtsmedizin

Ein Streifschuss verletzt die Körperoberfläche in der Regel nur unter Einbeziehung der Haut und des Unterhautfettgewebes. An exponierten Körperstellen können jedoch auch Muskeln und Sehnen einbezogen sein. Die Haut wird dabei vom Projektil mitgezogen und reißt unter dem Einfluss von Scherkräften in kurzen Spalten ein, die im spitzen Winkel zum Schussgraben stehen. Das ermöglicht eine Bestimmung der Schussrichtung.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

4 Wertungen (4.5 ø)

1.280 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: