Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Sentinel-Lymphknotenbiopsie

Synonym: Sentinel-Node-Biopsie, SNB
Englisch: sentinel lymph node biopsy , sentinel node biopsy

1 Definition

Unter der Sentinel-Lymphknotenbiopsie, kurz SNLB, versteht man eine Form der Lymphknotenbiopsie, bei der der Wächterlymphknoten (Sentinel-Lymphknoten) eines malignen Tumors zur anschließenden histologischen Untersuchung entfernt wird.

2 Hintergrund

Wächterlymphknoten sind die Lymphknoten, die im Lymphabflussgebiet eines malignen Tumors an erster Position liegen, d.h. in der Regel zuerst Lymphknotenmetastasen aufweisen. Die Sentinel-Lymphknotenbiopsie kommt vor allem beim Mammakarzinom, malignem Melanom und Prostatakarzinom zum Einsatz.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

9 Wertungen (3.11 ø)

5.838 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: