Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Schluckreflex

1 Definition

Der Schluckreflex ist ein Fremdreflex des menschlichen Körpers, welcher die aspirationsfreie Flüssigkeits- und Nahrungsaufnahme ermöglicht. Der initiierte Vorgang wird als Schluckakt bezeichnet.

2 Ablauf

Durch taktile Reizung der Schleimhaut im Bereich des Zungengrundes, der Schlundenge (Gaumenbögen) oder der Rachenhinterwand wird über den Nervus glossopharyngeus und den Nervus vagus der Schluckakt in der Medulla oblongata initiiert.

Diese Seite wurde zuletzt am 28. Oktober 2016 um 15:50 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

4 Wertungen (3.75 ø)

13.138 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: