Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Schlafstadium

1 Definition

Als Schlafstadien werden verschiedene, anhand bestimmter Diagnoseverfahren (u.a. EEG, EOG und EMG) unterscheidbare Phasen des Schlafs bezeichnet.

2 Hintergrund

Die American Academy of Sleep Medicine (AASM) unterscheidet zwischen 5 Stadien:

  • Wachzustand (W)
  • Non-REM-Schlaf (NREM)
    • Schlafstadium N1: Übergang zwischen Wachen und Schlafen ("Dösen")
    • Schlafstadium N2: stabiler Schlaf
    • Schlafstadium N3: Tiefschlaf
  • Schlafstadium R: REM-Schlaf

Die Darstellung im Schlafprofil wird als Hypnogramm bezeichnet.

siehe Hauptartikel: Schlafarchitektur

Diese Seite wurde zuletzt am 22. August 2020 um 13:43 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

6 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: