Vom 12. bis 28. Juni steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Zur Zeit steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren, Wir sind gen Süden gefahren und machen eine Pause. Deswegen steht das Flexikon vom 12. bis 27. Juni 2021 nur im Lesemodus zur Verfügung. Ab dem 28. Juni könnt ihr wieder mit voller Kraft losschreiben. Unser Tipp: Genießt die Sonne! Wir freuen uns auf jeden Fall, wenn ihr frisch erholt wiederkommt! Bis bald Euer Flexikon-Team

SMART

1 Definition

Als Single Inhaler Maintenance and Reliever Therapy, kurz SMART, wird die Fixkombination eines niedrig dosierten inhalativen Glukokortikoids (ICS) mit dem LABA Formoterol zur Langzeit- und Bedarfstherapie des Asthma bronchiale bezeichnet.

2 Hintergrund

Die Rationale von SMART ist es, bei Symptomverschlechterung den schnellen Wirkungseintritt von Formoterol mit dem frühen Einsatz des Kortikosteroiden zu koppeln. Dadurch soll das Risiko einer Exazerbation gesenkt werden. Zudem wird die Therapie vereinfacht, was sich positiv auf die Compliance auswirken kann.

3 Beispiele

4 Indikation

Tags:

Fachgebiete: Pharmakologie

Diese Seite wurde zuletzt am 29. März 2020 um 22:51 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (3 ø)

504 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: