Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Roseole

Synonym: Roseola

1 Definition

Roseolen sind kleinfleckige, rote Primäreffloreszenzen, die bei verschiedenen Erkrankungen auftreten.

2 Makroskopie

Roseolen sind stecknadel- bis pfenniggroße Hautflecke von hellroter, teilweise flüchtiger Färbung. Sie jucken nicht und können teilweise abschilfern.

3 Pathophysiologie

Aufgrund von toxischen Stoffwechselprodukten werden Gewebe serös durchtränkt und die Blutgefäße unterhalb des Hautpapillarkörpers infiltriert.

4 Beispiele

Fachgebiete: Dermatologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (4 ø)

24.858 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: