Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Intermediärsinus

(Weitergeleitet von Rindensinus)

Synonyme: Radiärsinus, Rindensinus

Definition

Als Intermediärsinus wird der zum Sinussystem der Lymphknoten gehörende flache Raum bezeichnet, der parallel zu den Trabekeln liegt. Er bildet eine spezielle Bahn für die Lymphe, die hierdurch vom Randsinus in den Marksinus gelangt. Der Intermediärsinus ist von flachen Endothelzellen begrenzt und befindet sich zwischen den Maschen des retikulären Bindegewebes.

Diese Seite wurde zuletzt am 29. Januar 2020 um 17:11 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (5 ø)

2.722 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: