Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Regelgröße

1 Definition

Eine Regelgröße ist das Element eines biologischen Regelkreises, das durch Regelung konstant gehalten oder verändert werden soll. Der gewünschte Wert der Regelgröße ist der Sollwert, ihr momentaner Wert ist der Istwert.

siehe auch: Stellgröße

2 Beispiel

Die Blutglukose ist eine Regelgröße, die durch die Hormone Insulin und Glukagon in einem Bereich von etwa 60-110 mg/dl gehalten wird.

Fachgebiete: Physiologie

Diese Seite wurde zuletzt am 9. Juni 2017 um 16:51 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

1.113 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: