Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Ramus atrioventricularis

(Weitergeleitet von Rami atrioventriculares)

1 Definition

Als Rami atrioventriculares werden arterielle Gefäßäste des Herzens bezeichnet, die sowohl aus der rechten als auch aus der Koronararterie entspringen.

2 Anatomie

Rami atrioventriculares aus dem Ramus circumflexus der linken Koronararterie spalten sich auf in Rami atriales und Rami ventriculares sinistri.

Rami atrioventriculares der rechten Koronararterie zweigen sich ebenfalls in atriale und ventrikuläre Äste auf und versorgen die anterioren Abschnitte von Vorhof und Ventrikel.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

234 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: