Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Maximaler Harnfluss

(Weitergeleitet von Qmax)

Synonym: maximale Harnflussrate

1 Definition

Der maximale Harnfluss, kurz Qmax, ist der höchste Harnflusswert, der während einer Miktion erreicht wird. Er entspricht dem Scheitelpunkt der Uroflow-Kurve.

2 Hintergrund

Der maximale Harnfluss ist unter anderem abhängig vom Alter und Geschlecht des Patienten sowie vom Miktionsvolumen. Auch die Tagesform kann den Wert beeinflussen. Der Referenzwert bei Erwachsenen unter 45 Jahren liegt bei rund 20 ml/s. Für Kinder und Senioren gelten geringere Werte.

Bei einem Wert von unter 10 ml/s liegt eine Abflussstörung der Harnblase vor. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen um eine Obstruktion der Harnröhre im Rahmen einer benignen Prostatahyperplasie (BPH).

Fachgebiete: Urologie

Diese Seite wurde zuletzt am 25. März 2021 um 16:00 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (3 ø)

0 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: