Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Pyoperitoneum (Veterinärmedizin)

Synonym: Empyema peritoneale, Peritonealempyem
Englisch: pyoperitoneum

1 Definition

Als Pyoperitoneum bezeichnet man in der Veterinärmedizin eine Eiteransammlung in der Bauchhöhle. Sie tritt gemeinsam mit einer eitrigen Serositis (Peritonitis) bei bakteriellen Infektionen auf.

Eine entsprechende Eiteransammlung in der Brusthöhle nennt man Pyothorax.

2 Hintergrund

Neben Eiter können sich bei der Sektion klare, wässrige Flüssigkeit (Hydroperitoneum oder auch Aszites), Lymphe (Chyloperitoneum), Blut (Hämoperitoneum), Urin (Uroperitoneum) oder Galle (Cholaskos) in der Bauchhöhle befinden.

siehe auch: Empyem

Tags:

Fachgebiete: Veterinärmedizin

Diese Seite wurde zuletzt am 18. Dezember 2019 um 11:03 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

66 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: