Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Pylorospasmus

Synonym: Magenpförtnerkrampf
Englisch: pylorospasm

Definition

Als Pylorospasmus bezeichnet man einen Krampf (Spasmus) des Magenpförtners (Pylorus). Durch den erhöhten Muskeltonus kommt es im Bereich des Magenausganges zur funktionellen Stenose und Behinderung der Passage des Nahrungsbreis vom Magen in den Zwölffingerdarm. Besteht der Pylorospasmus über einen längeren Zeitraum, kann es zu einer Verdickung (Hypertrophie) des Ringmuskels kommen.

siehe auch: Pylorushypertrophie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

2 Wertungen (4.5 ø)

8.141 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: