Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Protraktion

von lateinisch: protrahere - hervorziehen, ausdehnen
Englisch: protraction

1 Anatomie

Unter einer Protraktion versteht man in der Anatomie das "Vorwärtsführen" eines Körperteiles oder einer anderen Struktur, z.B. des Unterkiefers oder des Schulterblatts. Das Gegenteil der Protraktion ist die Retraktion.

In der Zahnmedizin bezeichnet man mit Protraktion den Vorschub des Unterkiefers aus der Retrusionsposition in die Ruheposition.

2 Pharmakologie

In der Pharmakologie versteht man unter einer Protraktion eine bewusste Verzögerung der Wirkung eines Arzneimittels.

Fachgebiete: Pharmakologie, Terminologie

Diese Seite wurde zuletzt am 31. März 2016 um 12:43 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4 ø)

19.800 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: