Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Polymerisation

Synonym: Polymerisierung
Englisch: polymerization

1 Definition

Als Polymerisation bezeichnet man den Vorgang, bei der sich Monomere zu langen Ketten, den Polymeren, verbinden.

2 Beispiele

In der Biochemie wird diese Reaktion u.a. zur Herstellung von Polyacrylamid-Gelen für die Gelelektrophorese/SDS-PAGE eingesetzt.

Bei der Bildung von Fibrinsträngen aus Fibrinmonomeren handelt es sich ebenfalls um eine Polymerisation (Fibrinpolymerisation).

Der Prozess der Nukleinsäuresynthese, bei der DNA oder RNA-Stränge verlängert werden, ist ein weiteres Beispiel für die Polymerisation.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

5 Wertungen (3.2 ø)

19.659 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: