Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Periportalfeld

nach Francis Glisson (1596-1677), britischer Anatom
Synonym: Glisson-Dreieck
Englisch: periportal tract, periportal field, Glisson's triangle

1 Definition

Die Periportalfelder sind charakteristische Strukturen des Lebergewebes, die zwischen den Leberläppchen liegen.

2 Histologie

Ein Periportalfeld wird von mehreren Leberläppchen begrenzt und hat im histologischen Schnitt etwa die Form eines Dreiecks. Es enthält Bindegewebe und die so genannte Glisson-Trias, die aus folgenden Elementen besteht:

Darüber hinaus befinden sich in den Periportalfeldern noch Lymphgefäße.

Fachgebiete: Histologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

16 Wertungen (4.31 ø)

52.663 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: