Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Patella-Defilee-Aufnahme

Synonym: Patella-Défilé-Aufnahme

1 Definition

Unter einer Patella-Defilee-Aufnahme versteht man Röntgenbilder des Kniegelenks in axialem Strahlengang in verschiedenen Beugungs-Winkeln (30°, 60° und 90°).

2 Technik

Der Patient liegt in Rückenlage oder sitzt auf dem Untersuchungstisch. Die Beugung wird durch ein Polster unter Knie und Unterschenkel unterstützt. Der Zentralstrahl verläuft horizontal und soll tangential auf das Femoropatellargelenk treffen. Die Röntgenkasette wird senkrecht zum Strahlengang auf den Oberschenkel gestellt und dort vom Patienten gehalten.

3 Aussagekraft

Die Patella-Defilee-Aufnahme gibt Auskunft darüber, wie sich die Patella in ihrem Gleitlager in Relation zum Femur bewegt. Sie ermöglicht ebenfalls Aussagen über die Patellarückflache.

4 Indikationen

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (4 ø)

21.943 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: