Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Partialdruck

Englisch: partial pressure

1 Definition

Der Partialdruck ist der Druck in einem Gasgemisch, welcher einem bestimmten Gas zugeordnet werden kann. Er entspricht dem Druck, den die einzelne Gaskomponente bei alleinigem Vorhandensein im betreffenden Volumen ausüben würde.

2 Medizinische Bedeutung

In der Medizin sind vor allem die Partialdrücke von Sauerstoff und Kohlenstoffdioxid in der Atemluft von Bedeutung. Desweiteren wird der Begriff des Partialdruckes auch für die Konzentration dieser und anderer Gase im Blut verwendet.

siehe auch: Sauerstoffpartialdruck, Kohlendioxidpartialdruck

Diese Seite wurde zuletzt am 16. März 2017 um 14:17 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

20 Wertungen (2.05 ø)

47.979 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: