Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Oxid

von griechisch ὀξύς ("oxýs") - spitz, sauer

1 Definition

Oxide sind Sauerstoff-Verbindungen, in denen der Sauerstoff die Oxidationszahl -II hat. Oxide entstehen zum Beispiel dann, wenn brennbare Stoffe mit Sauerstoff reagieren.

siehe auch: Oxidation

2 Einteilung

Je nachdem, wie sie mit Wasser reagieren, können Oxide in saure, basische, amphotere und indifferente Oxide eingeteilt werden.

Amphotere Oxide reagieren je nach Reaktionspartner sauer oder basisch unter der Bildung von Salzen. Indifferente Oxide (z.B. CO oder N2O) reagieren nicht mit Wasser.

3 Beispiele

Fachgebiete: Chemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (3 ø)

479 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: