Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Nodi lymphatici cervicales superficiales

Synonym: oberflächliche Halslymphknoten
Englisch: superficial cervical lymph nodes

Definition

Die Nodi lymphatici cervicales superficiales sind Lymphknoten der Halsregion, die oberhalb der oberflächlichen Halsfaszie liegen. Sie drainieren die Haut und Subkutis des Halses und leiten die Lymphe weiter in die tiefen Halslymphknoten (Nodi lymphatici cervicales profundi).

Tags:

Fachgebiete: Kopf und Hals

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

2 Wertungen (3 ø)

5.684 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: