Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Nervi clunium medii

von lateinisch: clunis - Gesäß, Kruppe

Synonym: Mittlere Gesäßnerven

Definition

Die Nervi clunium medii sind Äste der Rami dorsales der Spinalnerven S1-S3. Sie versorgen sensibel die mittlere Gesäßregion (Regio glutealis). Sie gelangen durch die Foramina sacralia dorsalia in die oberflächliche Gesässregion.

siehe auch: Nervi clunium inferiores, Nervi clunium superiores

Fachgebiete: Leibeswand

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

4 Wertungen (4.25 ø)

13.726 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: