Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Neon

Abkürzung: Ne
Von Griechisch: neos - neu
Englisch: neon

1 Definition

Neon ist ein chemisches Element mit der Ordnungszahl 10 und einer durchschnittlichen Masse von etwa 20 g/mol. Es gehört zu der Gruppe der Edelgase und ist im Periodensystem in der Periode 2, Gruppe 18 zu finden. Unter Normalbedingungen liegt Neon gasförmig vor.

2 Vorkommen

Neon macht im Universum als Element einen großen Anteil aus, wohingegen es auf der Erde selten zu finden ist. Das Gas findet man in geringen Mengen in der Erdathmosphäre und in Gesteinen eingeschlossen (Granit, Diamanten).

3 Struktur und Eigenschaften

  • Typ: Edelgas
  • Farbe: farblos
  • Struktur: gasförmig
  • Magnetismus: diamagnetisch
  • Aggregatzustand: gasförmig
  • Schmelzpunkt: -249 °C
  • Siedepunkt: -246 °C
  • einatomig
  • extrem geringe Reaktivität, keine Verbindungen bekannt
  • charakteristisches Linienspektrum bei Gasentladung

4 Sicherheitshinweis

  • Achtung, Umgang mit Gasflasche

5 Isotope

  • Ne18
  • Ne19
  • Ne20:stabil
  • Ne21:stabil
  • Ne22:stabil
  • Ne23
  • Ne24

6 Wichtige Verbindungen

Es sind keine Verbindungen von Neon bekannt.

7 Verwendung

  • Leuchtmittel, Leuchtstoffröhren
  • Neonlampen
  • Klimmlampen
  • flüssiges Neon als Kühlmittel
  • Mischmittel für Sauerstoffflaschen beim Tauchen als Schutz gegen die Taucherkrankheit

Fachgebiete: Chemie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

0 Wertungen (0 ø)

2.579 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: