Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Nachdepolarisation

(Weitergeleitet von Nachdepolarisierung)

Synonym: Nachdepolarisierung

1 Definition

Als Nachdepolarisation bezeichnet man Störungen der kardialen Erregungsrückbildung, die zu zusätzlichen Depolarisationen führen.

2 Einteilung

  • Frühe Nachdepolarisation: Kommt vor allem bei Bradykardie vor. Vorzeitige Depolarisation vor Abschluss der Repolarisationsphase, noch während der Plateauphase des vorangegangenen Impulses.
  • Späte Nachdepolarisation: zusätzliche Depolarisation, die nach Abschluss des Aktionspotentials entsteht

3 Bedeutung

Frühe Nachdepolarisationen werden z.B. im Rahmen der Torsade-de-Pointes-Tachykardie beobachtet.

Fachgebiete: Kardiologie

Diese Seite wurde zuletzt am 23. Mai 2020 um 22:17 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

5 Wertungen (4.2 ø)

912 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: