Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Musculus extensor brevis digiti majoris (Geflügel)

1 Definition

Als Musculus extensor brevis digiti majoris bezeichnet man beim Geflügel einen Skelettmuskel aus der Gruppe der Strecker und Supinatoren des Flügels.

2 Anatomie

Der Musculus extensor bevis digiti majoris ist ein sehr kleiner Muskel, der schwer auffindbar ist und bei manchen Vogelarten fehlt.

2.1 Verlauf

Der Muskel hat seinen Ursprung an Aponeurosen und am Skelett der dorsalen Karpalregion. Nach kurzem Verlauf vereint er sich mit der Endsehne des Musculus extensor longus digiti majoris.

2.2 Innervation

Die Innervation erfolgt durch den Ramus profundus des Nervus radialis.

3 Funktion

Der Muskel unterstützt den Musculus extensor longus digiti majoris in seiner Funktion als Strecker des Digitus majoris.

4 Literatur

  • Nickel, Richard, August Schummer, Eugen Seiferle. Band V: Geflügel. Parey, 2004.

Diese Seite wurde zuletzt am 4. Mai 2020 um 21:08 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

12 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: