Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Mesokardie

Englisch: mesocardia

1 Definition

Mesokardie bezeichnet eine hereditäre abnormale Lage des Herzens im Thorax, bei der eine mittelständige Herzlage vorliegt. Das Herz kann zwei Apices aufweisen.

Eine Vergesellschaftung mit Herzfehlern (z.B. TGA) und/oder Lageanomalien der Nachbarorgane (Situs inversus) ist möglich, jedoch nicht obligat.

2 Weblink

Mesokardie im Röntgen-Thorax

siehe auch: Lävokardie, Dextrokardie

Tags: , ,

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (4 ø)

6.325 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: