Merokrin

Nils Nicolay
Nils Nicolay
Student/in
Dr. Frank Antwerpes
Dr. Frank Antwerpes
Arzt | Ärztin
Ph Zeidan
Ph Zeidan
Student/in der Humanmedizin
Dominik Winklmaier
Dominik Winklmaier
Student/in der Humanmedizin
Nils Nicolay + 4 weitere

von griechisch: krinein - abgeben
Englisch: merocrine

Definition

Der Begriff merokrin beschreibt die Eigenschaft von exokrinen Drüsen, ihr Sekret unter minimalem Verlust von Zytoplasma oder Teilen der Zellmembran der Drüsenzellen an äußere oder innere Oberflächen abzugeben.

Einige Autoren setzen die merokrine Sekretion mit der ekkrinen gleich, bei der es zu keinem histologisch nachweisbaren Verlust von strukturellen Zellbestandteilen kommt.

Tags: Drüse
Fachgebiete: Histologie, Terminologie
78.882 Aufrufe
Letzter Edit: 18.10.2018, 18:51