Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Lumbalganglion

Synonym: Ganglion lumbale
Englisch: lumbar ganglia

1 Definition

Die Lumbalganglien gehören zu den paravertebralen Ganglien des Grenzstrangs. Im lumbalen Abschnitt des Grenzstrangs gibt es normalerweise 4 Ganglien beidseits.

2 Anatomie

Aus den Lumbalganglien entspringen die Nervi splanchnici lumbales, die efferente sympathische Fasern an die umliegenden Nervenplexus abgeben. Die ersten beiden Lumbalganglien sind über Rami communicantes albi und Rami communicantes grisei mit dem Rückenmark verbunden. Die letzten beiden Lumbalganglien haben nur Rami communicantes grisei.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

312 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: