Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Lignin-Test

Synonym: Zeitungspapiertest

1 Definition

Der Lignin-Test ist ein orientierendes Testverfahren zum Nachweis von Amatoxinen (z.B. Amanitin) in Pilzen.

2 Vorgehen

Ein Teil des verdächtigen Pilzes wird auf ein Stück Lignin-haltiges Zeitungspapier ausgedrückt (Tageszeitung, keine Illustrierte). Nach dem Trocknen wird die Stelle mit konzentierter Salzsäure (> 25%) angefeuchtet. Enthält der geprüfte Pilz Amatoxine, kommt es nach einem Zeitraum von 10-15 Minuten zu einer grünblauen bis blauen Verfärbung des Papiers.

3 Bewertung

Der Test eignet sich zum orientierenden Nachweis von Amatoxinen in Pilzen. Seine Sensitivität ist hoch, die Spezifität jedoch gering. Er kann bei Lamellenpilzen in bis zu 20% der Fälle falsch-positive Ergebnisse liefern.[1]

4 Quellen

  1. Seeger R: "Zeitungspapierttest für Amanitine - falsch positive Ergebnisse." Zeitschrift für Mykologie 50(2), 1984: 353-359

Tags:

Fachgebiete: Toxikologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

2 Wertungen (3 ø)

437 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: