Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Lidlähmung

Synonym: Blepharoplegie
Englisch: blepharoplegia

1 Definition

Als Lidlähmung bezeichnet man eine eingeschränkte aktive Beweglichkeit der Augenlider, die sich durch einen unvollständigen Lidschluss bemerkbar macht - entweder in Form eines Herabhängens des Unterlids (Ektropium) oder des Oberlids (Ptosis).

2 Ursachen

Zu einer Lidlähmung kommt es zum Beispiel

Diese Seite wurde zuletzt am 3. November 2013 um 21:20 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

7 Wertungen (2.14 ø)

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: