Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Kryptenabszess

1 Definition

Ein Kryptenabszess ist eine Granulozyteninfiltration im Dickdarm mit histologischem Nachweis von Granulozyten im Lumen der Krypten.

2 Hintergrund

Die Entzündungszellen durchwandern das Epithel und sammeln sich in den Krypten an. In der umgebenden Lamina propria des Colons sieht man Infiltrate, die aus Plasmazellen und neutrophilen Granulozyten bestehen. Vereinzelt können auch eosinophile Granulozyten auftauchen.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

7 Wertungen (4 ø)

11.820 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: