Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Koller-Pouch

Englisch: splenorenal recess

1 Definition

Als Koller-Pouch bezeichnet man den anatomischen Spaltraum zwischen Milz und linker Niere

2 klinische Relevanz

Der Koller-Pouch ist ein dem Morison-Pouch äquivalenter Raum, in dem sich in Rückenlage des Patienten und entsprechendem pathologischen Ereignis (intraabdominelle Blutung, Peritonitis) sonographisch bereits geringe Mengen intraabdomineller Flüssigkeit (Blut, Eiter) nachweisen lassen.

Koller-Pouch und Morison-Pouch werden im Rahmen des Traumamanagements sonographisch eingesehen (siehe FAST).

siehe auch: Douglas-Raum, akutes Abdomen

Tags: ,

Fachgebiete: Anatomie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (3.5 ø)

60.293 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: