Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Kerzenfleckphänomen

Synonym: Kerzenspanphänomen

1 Definition

Das Kerzenfleckphänomen ist ein klinisches Zeichen, das bei einer Psoriasis vulgaris vorkommt.

2 Durchführung

Der Untersucher kratzt mit einen Holzspatel an der schuppigen Oberfläche einer Psoriasis-Plaque. Das locker aufsitzende Hornmaterial lässt sich wie Wachs von der Effloreszenz schälen und fällt ab. Die Schuppenschicht hellt sich entlang der Kratzspur auf. Das vollständige Entfernen der Schuppen gibt den Blick auf die dünne untere Epidermis frei.

Fachgebiete: Dermatologie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (4 ø)

144 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: