Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Kapillarbett

Englisch: capillary bed

1 Definition

Das Kapillarbett ist der Abschnitt des Gefäßsystems eines Organs, der von den Blutkapillaren gebildet wird. Er befindet sich zwischen den Endarteriolen und den Venole und ist damit ein Teil der Endstrombahn.

2 Physiologie

Das Kapillarbett besitzt nur dünne, mit Poren versehene Wände, die von Endothelzellen geformt werden. Sie halten die größeren, festen Blutbestandteile (Blutzellen, Proteine) zurück, während kleinmolekulare Substanzen und Flüssigkeiten aus dem Kapillarbett in das umgebende Gewebe übertreten können. Das Kapillarbett dient daher in erster Linie dem Austausch von Gasen und Nährstoffen.

Fachgebiete: Anatomie

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

6 Wertungen (3.67 ø)

18.252 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: