Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Indocyaningrün-Test

1 Definition

Der Indocyaningrün-Test ist ein quantitativer Test zur Überprüfung der Leberfunktion. Er wird fast aus­schließ­lich zu Forschungszwecken eingesetzt. In der klinischen Routinediagnostik spielt er keine Rolle.

2 Hintergrund

Dem Patienten wird Indocyaningrün (ICG) als Bolusinjektion i.v. verabreicht. Danach wird im Abstand weniger Minuten die ICG-Clearance im Blutplasma gemessen. Bei eingeschränkter Leberfunktion ist die Plasmahalbwertzeit von ICG verlängert.

Fachgebiete: Innere Medizin

Diese Seite wurde zuletzt am 2. Dezember 2020 um 18:13 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

78 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: