Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Hygroskopie

Synonym: Hygroskopizität

1 Definition

Unter der Hygroskopie versteht man die Eigenschaft bestimmter Stoffe, Feuchtigkeit (Wasser) aus der Umgebungsluft zu binden. Diese Feuchtigkeit liegt dabei meistens in Form von Wasserdampf vor. Die meisten hygroskopischen Stoffe zerfließen oder verklumpen, sobald sie Wasser aufnehmen.

2 Beispiele

Typische hygroskopische Substanzen sind u.a.:

Fachgebiete: Chemie

Diese Seite wurde zuletzt am 19. Februar 2019 um 18:31 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

3 Wertungen (4.33 ø)

851 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: