Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Gyrus frontalis inferior

Englisch: inferior frontal gyrus

1 Definition

Der Gyrus frontalis inferior ist eine große prominente Großhirnwindung (Gyrus cerebri) des unteren äußeren Frontallappens (Lobus frontalis cerebri).

2 Anatomie

Der Gyrus frontalis inferior wird durch den Sulcus frontalis inferior vom darüberliegenden Gyrus frontalis medius abgegrenzt und durch die aufsteigenden Rami horizontalis et ascendens anterior des Sulcus lateralis in 3 Anteile unterteilt:

  • die dem knöchernen Dach der Orbita aufliegende Pars orbitalis
  • die dreieckige Pars triangularis und
  • die Pars opercularis als frontaler Anteil des Operculums.

3 Funktionelle Anatomie

Die Partes triangularis et opercularis der dominanten Großhirnhemisphäre sind Sitz des motorischen Sprachzentrums (Broca-Areal). Dies entspricht den Areae 44 und 45 nach Brodmann.

4 Weblinks

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

5 Wertungen (3.4 ø)

14.477 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: