Vom 13. bis 26. Juni steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.
Bearbeiten

Vom 13. bis 26. Juni steht das Flexikon nur im Lesemodus zur Verfügung.

Liebe Autoren,

Wir sind gen Süden gefahren und machen eine Pause. Deswegen steht das Flexikon vom 13. bis 26. Juni 2022 nur im Lesemodus zur Verfügung. Ab dem 27. Juni könnt ihr wieder mit voller Kraft losschreiben.

Unser Tipp: Genießt die Sonne! Wir freuen uns auf jeden Fall, wenn ihr frisch erholt wiederkommt!

Bis bald
Euer Flexikon-Team

Glykosom

Englisch: glycosome

1 Definition

Glykosomen sind membranumhüllte Zellorganellen, die glykolytische Enzyme enthalten. Sie finden sich bei einigen Protozoen, u.a. in humanpathogenen Trypanosomen und sind ein potentielles Drug Target.

2 Aufbau

Glykosomen sind sphärische bis ovoide Gebilde, deren Größe variabel ist. Sie bestehen aus Glykogen und Proteinen, die enzymatisch am Glykogenmetabolismus beteiligt sind. Sie formen gemeinsam einen makromolekularen Komplex, der vom Zytoplasma durch eine Membran getrennt ist. Innerhalb der Zelle können sie sich an andere Zellstrukturen anlagern, zum Beispiel an Myofibrillen, Mitochondrien oder das raue endoplasmatisches Retikulum.

Tags:

Fachgebiete: Biologie

Diese Seite wurde zuletzt am 20. Oktober 2021 um 17:55 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

1 Wertungen (3 ø)

14 Aufrufe

Copyright ©2022 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: