Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Giardiose (Schwein)

Synonym: Giardia-Infektion des Schweines

1 Definition

Die Giardiose des Schweines ist eine durch Protozoen der Gattung Giardia verursache Parasitose beim Schwein.

2 Erreger

Protozoen aus der Giardia duodenalis-Gruppe parasitieren im Dünndarm von Schweinen aller Altersklassen.

3 Diagnose

Der Erregernachweis erfolgt über die Identifizierung der Giardia-Zysten im Kot nach koproskopischer Aufbereitung der Probe. Aufgrund der geringen Ausscheidungsrate sowie der Größe der Parasiten gelingt ein Nachweis nur selten.

4 Klinik

Ein Giardiabefall beim Schwein führt in der Regel zu keinen klinischen Erkrankungen.

5 Literatur

  • Boch, Josef, Supperer, Rudolf. Veterinärmedizinische Parasitologie. 6. vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage. Parey Verlag, 2005

Diese Seite wurde zuletzt am 22. Oktober 2018 um 15:56 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (4 ø)

12 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2020 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: