Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Gemination

von lateinisch: geminus - Zwilling

1 Definition

Als Gemination bezeichnet man die unvollständige Teilung eines Zahnkeimes. Es bildet sich jedoch kein eigenständiger neuer, überzähliger Zahn. Diese unvollständige Teilung ist meist anhand einer Kerbe in der Mitte des Zahnes erkennbar.

2 Klinik

Man beobachtet einen großen, pathologisch geformten Zahn bei normaler Anzahl von Zähnen - im Gegensatz zur Schizodontie, bei der ein zusätzlicher Zahn vorkommt.

Fachgebiete: Zahnmedizin

Diese Seite wurde zuletzt am 12. Juli 2020 um 23:32 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

42 Aufrufe

Hast du eine allgemeine Frage?
Hast du eine Frage zum Inhalt?
Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: