Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Fura-2

1 Definition

Fura-2 ist ein Fluoreszenzfarbstoff, mit dem intrazelluläre Calciumkonzentrationen gemessen werden. Dies ist beispielsweise bei der Messung von Ca2+-Konzentrationen in Kardiomyozyten von großer Bedeutung.

2 Chemische Eigenschaften

Aufgrund der Struktur des Moleküls können Ca2+-Ionen komplexiert werden und - unter Anregung bei ca. 340 nm (UV-Strahlung) - im sichtbaren Bereich fluoreszieren.

Da das Molekül relativ polar ist, wird es verestert, um in die zu messende Zelle zu gelangen (Doppelester-Strategie). Dort wird es dann von unspezifischen Esterasen wieder hydrolysiert und kann dann komplexieren.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (3 ø)

131 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: