Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Fußpunktanastomose

Definition

Als Fußpunktanastomose bezeichnet man eine Anastomose zwischen zwei Hohlorganen, die aus funktionellen Gründen an einer tief gelegenen Stelle erfolgt. Am häufigsten ist die Braun-Fußpunktanastomose, die als Seit-zu-Seit-Jejunojejunostomie z.B. im Rahmen einer Billroth-II-Resektion oder Gastroenterostomie auf einer Fixierung der parallel zueinander platzierten Jejunumschenkel basiert.

Diese Seite wurde zuletzt am 11. Februar 2021 um 19:22 Uhr bearbeitet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Artikel wurde erstellt von:

Letzte Autoren des Artikels:

1 Wertungen (5 ø)

30 Aufrufe

Copyright ©2021 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: