Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Frontalebene

von lateinisch: frons - Stirn
Synonyme: Koronalebene, koronarer Schnitt
Englisch: frontal plane, coronal plane

1 Definition

Die Frontalebene ist eine Fläche, die sich zwischen der Longitudinalachse und Transversalachse aufspannt und somit parallel zur Stirn verläuft.

siehe auch: Körperachsen

2 Hintergrund

Es gibt unendliche viele, parallel zueinander verlaufende Frontalebenen. Die Frontalebene steht senkrecht auf der Transversalebene und der Sagittalebene.

3 Klinik

In der bildgebenden Diagnostik spielen so genannte Frontalschnitte, also Bilder in einer Frontalalebene, eine wichtige Rolle. Der Frontalschnitt wird z.B. in der Kernspin- und Computertomografie zur Darstellung des Hüft- oder Schultergelenks verwendet.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

22 Wertungen (4.45 ø)

52.460 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: