Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten.
Bearbeiten

Foramen venae cavae

Synonym: Hohlvenenloch
Englisch: caval opening

1 Definition

Das Foramen venae cavae ist eine Öffnung im Centrum tendineum des Zwerchfells, durch welche die Vena cava inferior zieht.

2 Anatomie

Das Foramen venae cavae befindet sich in Höhe des 8. Brustwirbels, etwa dort, wo das linke und rechte Blatt des Centrum tendineum aufeinander treffen. Es ist von ovaler bis quadratischer Form und weitet sich bei jeder Inspiration auf, was den venösen Rückfluss zum Herzen steigert. Neben der Vena cava zieht der Ramus phrenicoabdominalis dexter des Nervus phrenicus durch das Foramen.

Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen.

Letzte Autoren des Artikels:

8 Wertungen (3.13 ø)

13.309 Aufrufe

Du hast eine Frage zum Flexikon?
Copyright ©2019 DocCheck Medical Services GmbH | zur mobilen Ansicht wechseln
DocCheck folgen: